Der folgende Inhalt wurde am 30.01.17 aktualisiert

Hallo, willkommen, welcome, bienvenu, benvenuto, boa vinda, bienvenido, . . .
Wir freuen uns, in Ihrem Rechner zu sein.

N E U J A H R S G A L A 2017
The Chambers & Popchchor Syke
Das Solistenensemble der Jungen Philharmonie Köln
und Wir

Ein Gemeinschaftskonzert am 20. Januar im Saal der Sparkasse Syke

Die Nachberichterstattung gibt es [ hier ]


Die Gäste fühlten sich rundum wohl im TAFF

Der "Syker Popchor" begeisterte mit 24 Titeln

SULINGEN (bu). Längst hat sich das TAFF zu einer Begegnungsstätte zahlreicher Menschen aus dem Sulinger Umland und breiter nationaler Couleur entwickelt. Die Einrichtung aus dem Hause "Bethel im Norden" vereint unter seinem Dach ein Sprachcaf für ausländische Neubürger und das Sozialpsychiatrische Tageszentrum für volljährige Menschen, die aufgrund ihrer Erkrankung keine Perspektive im Bereich Arbeit, Beschäftigung und Alltagsbewältigung haben. Dazu gehören unter anderem traumatische Erlebnisse, Depressionen, Ängste, Zwänge, Psychosen, Burn-Out oder auch Suchterkrankungen. Begegnung ist das A und O einer intakten Gesellschaft. Damit Begegnung möglich wird, organisieren die Mitarbeiter von TAFF, allen voran Leiterin Marlies Beich, immer wieder Veranstaltungen, aber auch zwanglose Zusammenkünfte zu festen Öffnungszeiten oder darüber hinaus.

Wochenpost-Foto-taff-I-2016-11-12
Marlies Beich begrüßt die zahlreich erschienen Gäste.

Am Freitag, 25. November, luden die Mitarbeiter zum dritten Konzert mit dem "Syker Popchor" in die etwas größeren neu angemieteten Räumlichkeiten des Gebäudes ein. Die größeren Räumlichkeiten waren auch vonnöten. Mit rund 40 Chormitgliedern bedarf es schon ein wenig Platz, wenn dann noch einmal so viele Gäste und Fans hinzukommen, dann ist jeder Quadratmeter von Bedeutung.
Marlies Beich begrüßte zu Beginn der Veranstaltung alle Chormitglieder und Gäste. "Ich hoffe, Sie fühlen sich wohl und können sich gut aufeinander einstimmen", wandte sie sich an alle Anwesenden. "Im Hintergrund sehen Sie Artikel aus dem TAFF und Teile des Bücherbasars des Lion Clubs, der hier neben der Kleiderkammer der Flüchtlingsinitiative schon eingezogen ist. Ab morgen werden hier jeweils samstags und mittwochs Bücher für einen guten Zweck verkauft. Ab dem 7. Dezember gibt es auch Snacks aus dem TAFF dazu." Sie fügte an, dass an diesem Abend die Snacks kostenlos sind und munterte alle auf, sich zu bedienen. "Haben Sie einen schönen Abend und viel Spaß mit den 24 wundervollen Songs, die der Popchor für Sie mitgebracht hat."

Wochenpost-Foto-taff-II-2016-11-12
Stimmgewaltig begeisterte der Syker Popchor seine Zuhörer.
24 Lieder aus ihrem Repertoire standen auf ihrem Singplan.

Der Chor erhob die Stimmen mit prächtigem Gesang. Dem Publikum wurden Gesangstücke von Paul Simon "Bridge over troubled Water", Leonard Cohen "Halleluja", Udo Lindenberg "Cello", um nur einige zu nennen, zuteil. Die Gesang- und Musikstücke wurden teils a capella und teils mit Gitarrenbegleitung vorgetragen. Das Publikum war nach nur wenigen Minuten vom Swing, Pop, Blues und Jazz so fasziniert, dass es sich zum Mitschwingen animiert sah. Die Snacks mundeten bestens dazu und so erlebten die angereisten Zuhörer und Gäste einen stimmgewaltigen und abwechslungsreichen musikalischen Abend. Zum Abschluss dankte Beich dem Syker Popchor für den wundervollen Auftritt und gab der Gruppe Gebäck aus der TAFF-Küche mit auf den Weg. Sie schloss die Veranstaltung mit den Worten "Wir wünschen Ihnen eine schöne Weihnachtszeit Wir würde uns freuen, wenn Sie uns bald wieder besuchen zum Beispiel montags um 15 Uhr im Sprachcaf oder zur Tipi Aktion, die auch bald gefilmt und auf Youtube erscheint!"

Fotos: Bultmann
Quelle "DIE WOCHENPOST" - www.wopo.tv
Auf Wunsch der Zuhörer und des TAFF wurde unmittelbar nach dem Konzert ein Termin für ein weiteres Konzert gesucht und gefunden.
Für das vierte Konzert im TAFF Sulingen ist der 24. November 2017 vorgesehen.





Rechtschreibfehler jeglicher Art
unterliegen dem
Copyright des Autors :-)